Bildung mit Leidenschaft!

Lernen heißt Leben und Leben heißt Lernen. Ständig befindet sich der Mensch in Prozessen des Wahrnehmens, Bewertens und Handelns und steht in der Interaktion mit seiner Um- und Mitwelt. Lernen und Bildung sind individuelle, selbstbestimmte und überwiegend von innen heraus gesteuerte Prozesse, die durch Impulse von außen gefördert, intensiviert und unterstützt werden können. Impulse können dabei beispielsweise von konkreten Instrumenten wie Lernaufgaben oder einer personenzentrierten Beratung ausgehen. Die Grundlagen der Motivierenden Gesprächsführung sind dabei hilfreich.